Ladezeit Sonne

Springrollos

Als Springrollo werden Rollo Modelle mit eingebautem Federmechanismus bezeichnet. Zieht man an der Stoffunterleiste, so springt die Rollo Feder in der Rollo Welle aus ihrer bisherigen Position und wickelt sich auf. Springrollos sind wegen ihres Drehfeder Mechanismus auch als Schnapprollos bekannt. Das Rollo schnappt bei Betätigung der Bedienleiste oder Schnurkordel nach oben. Es gibt viele Bezeichnungen für diesen Rollotyp und alle meinen dasselbe Produkt.

 

Das weitere Prinzip und die Funktionsweise bleiben, wie gehabt so, wie bei anderen Fensterrollos.

 

Springrollo im Onlineshop

Springrollo im Onlineshop

Das Aussehen von Springrollos kann abweichen. Einige Modelle werden ausschließlich an der unteren Stange, dem Abschlussprofil, bedient.

Diese Stange dient, falls keine Leiterkordel vorhanden, als Bedienelement. Andere Springrollo-Modelle hingegen können wiederum mit einem vormontierten Bediengriff genutzt werden.

Dieser dient dabei lediglich als Handgriff, um den Stoff nicht zu knicken oder gar zu verschmutzen.


Springrollo Modelle

Im Springrollo Online Shop von dersonnenschutz.de werden Sie derartige Modelle vergeblich suchen. Unsere Schnapprollos verfügen nicht über einen Griff oder Eingriff, sondern über eine elegante Schnur, den sogenannten Mittelzug. Daher werden diese Springrollos auch als Mittelzugrollos bezeichnet. Die vormontierte Zugschnur dient dabei als Verlängerung. So kann auch ein recht hohes bzw. langes Schnapprollo günstig bedient werden.

Wenn Sie keine Verwendung für die Bedienschnur haben, dann können Sie diese nach Erhalt der Anlage auch einfach kappen und somit das Abschlussprofil als Griffleiste nutzen.

 

Funktion und Vorteile von Schnapprollos

Wie Sie bereits erfahren haben, funktioniert ein Schnapprollo anhand der enthaltenen Feder und deren Federspannung. Die notwendige Vorspannung der Rollo Feder können Sie ganz einfach durch den mitgelieferten Spezialschlüssel entsprechend herstellen. Mit ein paar Umdrehungen kann somit die Federspannung kinderleicht reduziert oder erhöht werden. Mit der Einstellung legen Sie fest, wie schnell oder langsam das Mittelzugrollo aufwickelt.

 

Ist Ihnen die Geschwindigkeit stets zu hoch und legen Sie auf ein weniger rasantes Sonnenschutzprodukt wert, dann haben Sie auch die Möglichkeit ein Springrollo günstig mit einer Softbremse zu bestellen. Die Softbremse sorgt für eine angepasste und gleichbleibende Aufrollgeschwindigkeit. Die Anlage kann somit nicht zu schnell nach oben fahren. Außerdem können Sie genau einstellen, an welcher Stelle des Fensters das Mittelzugrollo anhalten soll.


Mittelzugrollo

Das Springrollo hat den Vorteil, dass der Auf- und Abrollprozess sehr schnell ablaufen kann. Mit einem Handgriff lassen Sie das Rollo von allein hochfahren. Das gibt es bei keiner anderen Mechanik.

 

Da auch bei Dachfenstern diese Technik der Schnapprollos verwendet wird, stehen Dachfensterrollos ständig unter Spannung. Das verhindert, dass der Stoff an schrägen Fenstern durchhängt. Ein weiterer Vorteil, der vor allen Dingen Eltern interessiert, ist die Kindersicherheit. Schnapprollos verfügen über keine Schlaufen und Ketten. Daher bestehen hier weniger Gefahren für Kinder als bei Anlagen mit langen Bedienungen.

 

Wenn Sie lieber ein Rollo mit Seitenzug wünschen, finden Sie unser Angebot hier.