Ladezeit Sonne

Jalousien richtig reinigen

Jalousie reinigen

Jalousie reinigen - schnell und einfach!

Um Ihre Jalousien oder einzelne Jalousie-Lamellen zu reinigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir stellen Ihnen die besten Methoden vor und geben Tipps, wie Sie Ihre Jalousien schnell wieder zum Glänzen bringen:

Jalousie-Lamellen regelmäßig abstauben

Um Ihre Jalousien von Staub und gröberem Schmutz zu befreien, stauben Sie die Jalousie-Lamellen regelmäßig mit einem geeigneten Tuch ab. Sie können Ihre Jalousien auch absaugen: Verwenden Sie hierzu einen geeigneten Saugaufsatz und stellen Sie den Staubsauger auf die niedrigste Stufe ein. Sollte das zur Reinigung der Jalousien nicht ausreichen, können Sie die Jalousie-Lamellen auch mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel säubern. Wischen Sie Ihre Jalousien danach erneut mit einem trockenen Tuch ab, damit sich keine Streifen bilden.

Unser Tipp: Drehen Sie die Jalousie-Lamellen zum Reinigen hochkant (erst links, dann rechts herum). So können Sie die gesamte Jalousien-Fläche von beiden Seiten säubern.

Spezielle Helfer fürs Jalousie-Reinigen

Im Handel erhalten Sie spezielle Jalousien-Reiniger, mit deren Hilfe Sie mehrere Jalousie-Lamellen auf einmal abstauben oder feucht reinigen können. Die Jalousie-Lamellen werden dazu waagerecht eingestellt. Der Jalousien-Reiniger passt genau in die Zwischenräume der Lamellen und wird von einer Seite zur anderen bewegt, um mehrere Jalousie-Lamellen gleichzeitig zu säubern.

Alu-Jalousien im Wasserbad reinigen

Bei starker Verschmutzung empfiehlt sich eine Reinigung im Wasserbad (ob Ihre Jalousien für diese Art der Reinigung geeignet sind, erfragen Sie am besten bei Ihrem Fachhändler). Achtung: Nur Jalousie-Lamellen aus Aluminium dürfen so gereinigt werden!

Das Waschen der Jalousien hat den Vorteil, dass neben den Jalousie-Lamellen auch die Schnüre gesäubert werden. Und so geht’s: Geben Sie Wasser und ein mildes Waschmittel in eine Badewanne oder große Schüssel. Nehmen Sie die geschlossenen Jalousien ab und legen Sie sie in das Wasserbad. Ziehen Sie nun die Jalousie-Lamellen etwas auseinander und lassen Sie sie einige Zeit einweichen. Schließen Sie die Jalousien danach wieder, nehmen Sie sie aus dem Wasserbad und halten Sie sie senkrecht, damit das Wasser abfließt. Spülen Sie mithilfe der Dusche Schmutz und Seifenreste von den Jalousie-Lamellen ab.

Professionelle Jalousien-Reinigung

Staub, Fettpartikel und Nikotin können auf Jalousien hartnäckige Verschmutzungen verursachen. Durch eine professionelle Reinigung können Sie Innen- und Außen-Jalousien schonend von jeglichem Schmutz und Bakterien befreien lassen und erhöhen so ihre Lebensdauer. Die fachgerechte Jalousien-Reinigung erfolgt im Fachbetrieb mit einem Bürsten-Reinigungssystem oder mit Ultraschall. Jalousie-Lamellen und Zugbänder werden so optimal gesäubert.